Lance Butters – Loner (prod. Kidney Paradise)


Nachdem Lance Butters gestern ohne Vorankündigung mit dem Song „Therapie“ seinen ersten musikalischen Output nach zwei Jahren Schaffenspause veröffentlichte, folgt mit dem Track „Loner“ die nächste Überraschung.

„Therapie“ und „Loner“ sind Singles der „Loner“-EP, die ebenfalls heute erschienen ist.
Die fünf Tracks umfassende EP wurde komplett von Kidney Paradise produziert. Auf dem futuristischen und dystopischen Beats übt Lance mit seinem Trademark-Flow Gesellschafts- und Szenekritik.

„Hab keine Fam, keine Gang, ihr wisst mit wem ich häng
Lebe schon seit Jahren als Loner
Montag bis Sonntag straight Anti-Social
Außer paar Namen, doch die kannst du selbst gerne fragen“

„Loner“ ist Lance‘ erstes musikalisches Lebenszeichen seit seinem Album „Angst“ aus dem Jahr 2018, welches durch tiefe Einblicke in seine Gefühlswelt überzeugen konnte. Die Songs „Yeeeaaah“„Keller“„So schön“ und „Wake up fucked up“ wurden als Video ausgekoppelt.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here