Lance Butters – Wake Up Fucked Up (prod. Ahzumjot) [Video]

Lance Butters präsentiert das vierte Musikvideo zu seinem im Oktober erschienenen Album „ANGST“. Nach „Yeeeaaah“, „So Schön“ und „Keller“ liefert er uns jetzt den Streifen zu „Wake Up Fucked Up“.

Das Video ist voll von süßen Katzenbabys, die langsam aufwachen und verträumt herumtollen. Als Kontrast hockt Lance Butters zwischen ihnen und rappt neben Biggie-Vocalsamples auf einem Beat von Ahzumjot über Alltagsprobleme und sein abgefucktes Leben.

„Habe lang‘ schon keinen Spaß
Ja, meine Zukunft bereitet mir Kummer
Doch bin in GTA ’ne große Nummer“

Die Review zum Album „ANGST“ findest du hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here