SXTN veröffentlichen Tracklist von „Leben am Limit“

Nura und Juju aka SXTN präsentieren die Tracklist von ihrem Debütalbum „Leben am Limit“, das am 19. Mai erscheinen wird. Zuvor gab es schon drei Hörproben vom ersten Album der Berliner Rapperinnen.

Die Titel der Tracks lassen auf eine Themenauswahl schließen, die man von SXTN gewohnt ist – Party, Sex und die alltäglichen Probleme, die einen auf den Straßen zwischen Neukölln und Kreuzberg erwarten. „Leben am Limit“ spricht als Nachfolger von der EP „Asozialisierungsprogramm“, die unter anderem Tracks wie „Fotzen im Club“ und „Made 4 Love“ beinhaltet, also für sich.

Die Tracklist:

01 Die Fotzen sind wieder da
02 Er will Sex
03 Von Party zu Party
04 Schule
05 Bongzimmer
06 Ständer
07 Ausziehen
08 Partyopfer
09 Frischfleisch
10 Heul doch
11 Ich hab kein Feuerzeug
12 Vorstadtjunge

Ob noch Features folgen werden, kann man bisher nur mutmaßen.

Weitere Infos zu „Leben am Limit“ findest du hier:

SXTN: Debütalbum „Leben am Limit“ kommt im Mai

„Jetzt sind die Fotzen wieder da“ – Nura und Juju greifen an.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here