Jeder neben jedem: Gewinne 2×2 Tickets für die Lesereise von Roger Rekless

David Mayonga aka Roger Rekless hat ein Buch geschrieben. Es heißt „Ein N**** darf nicht neben mir sitzen“ und beschreibt Mayongas Erfahrungen mit Rassismus in Deutschland.

Dabei ist er in der bayerischen Provinz groß geworden, spricht Dialekt und sieht sich in erster Linie als Bayer. Trotzdem wird er schon am ersten Tag im Kindergarten zurückgewiesen: „Nein, ein N**** darf nicht neben mir sitzen.“

Solche rassistischen Anfeindungen begleiten ihn bis heute. Die Bullen durchsuchen sein Auto, beim Einkaufen fragt man ihn „Was du wollen?“. Das Buch ist ein Appell gegen Angst, Vorverurteilung und für eine Gesellschaft, in der wir Menschen danach beurteilen, wer sie sind und nicht, wie sie aussehen.

Mit diesem Buch geht David Mayonga nun auf Lesereise. Wenn du zu einer der Lesungen möchtest, schreib uns eine Mail mit dem Betreff „Jeder neben jedem“ an win@rap.de und nenne uns deine Wunschstadt (Termine siehe oben). Aus allen Einsendungen werden die Gewinner*innen ausgelost und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here