Kulturerbe Achim feat. Cence – High as Fuck (prod. DeadEye)

Kulturerbe Achim Cence HAF

Kulturerbe Achim und Cence sind „High as Fuck“ und heben über den smoothen Beat von DeadEye ab. Das Video, für das Marcy von BASED030 und Danye East von goenndirdas verantwortlich sind, fällt ebenso sommerlich wie das Instrumental aus und gekifft wird natürlich auch – in Amsterdam, wo sonst. Die beiden rappen auch so entspannt, dass der Text gar nicht authentischer wirken könnte und sie anscheinend wirklich nur das Beste vom Besten geraucht haben.

Der Track befindet sich auf dem erst vor kurzem veröffentlichten BASED-Labelsampler „Freebase Vol.1“. Dessen Kerntrio besteht neben Kulturerbe Achim noch aus Fruchtmax und Hugo Nameless. Letzterer hat bereits das Video zu seinem Solotrack „Fame“ gedroppt, der ebenfalls auf dem Sampler vertreten ist. Genauso wie man Kulturerbe Achims bisherige Releases über den soundcloud-Account von BASED nachverfolgen kann, so gibt es auch einiges Vergangenes, wie beispielweise die „Tagträumer“-EP, von Cence. Dies kann man sich auf dem soundcloud von goenndirdas anhören.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here