Hugo Nameless – Fame (prod. Jacob Lethal)

Zu dem Track „Fame“ von Hugo Nameless gibt es nun auch ein Video. Der Track leitet den BASED-Labelsampler „Freebase Vol. 1“ ein. Dort erzählt Hugo Nameless, was passiert, wenn man das HAK endlich erjagt hat und fame geworden ist. Sein stakkato-Flow und die eigensinnige Hook stechen hier hervor und schaffen einen besonderen Sound. Das Video ist dazu passend mit hektischen Moves bei Nacht bestückt.

Der BASED-Sampler „Freebase“ wurde letzte Woche veröffentlicht und bei uns in einer Review besprochen. Mit „GMDK“ wurde am Releasetag bereits ein Video zum Tape präsentiert. Der Sampler ist das zweite, größere Release, auf dem Hugo Nameless zu hören ist. Zuvor hat er, auch in diesem Jahr, gemeinsam mit Fruchtmax „Auf der Jagd nach dem Hak“ veröffentlicht. Aus diesem Tape gab es die Videoauskopplungen „WKM$N$HG“, „Juckt“, „Benza“, „Pain wird betäubt“, sowie zu dem Titeltrack „Auf der Jagd nach dem Hak“.

2 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here