Samra & Capital Bra – Huracan (prod. Beatzarre & Djorkaeff) [Video]

Hemd von Bogner, Schuhe von Cavalli und das Auto ein Lambo! Das Dreamteam Samra und Capital Bra fährt auf seinem neuen Track einen „Huracan“. Und wenn sie sich in die U-Bahn verirren, dann selbstverständlich mit einer Rolex am Handgelenk.

Die Bratans haben vor kurzem das Cover ihres bald erscheinenden Albums „Berlin lebt 2“veröffentlicht. Die Fans können sich den 4. Oktober im Kalender anstreichen – denn da wird das neue Werk für jeden zugänglich sein.

MIt „Tilidin“, „Zombie“, „Nummer 1“ und jetzt „Huracan“ haben die beiden schon einige Songs vom neuen Album rausgehauen.

Samra arbeitet parallel an einer Soloplatte. „Smoking Kill“ erscheint nächstes Jahr am 28.02.

Berlin Lebt 2
  • Herausgeber: Urban (Universal Music)

3 KOMMENTARE

  1. „Und wenn sie sich in die U-Bahn verirren, dann selbstverständlich mit einer Rolex am Handgelenk.“

    Glück gehabt. Ohne Rolex in der U-Bahn würde man diese beiden Ausnahmekünstler ja gar nicht ernst nehmen können. Wenn Jonas aus der 7b und seine Schulfreunde nach der Uhrzeit fragen, weil sie schon spät dran zur ersten Schulstunde sind, klappen da sicherlich die Unterkiefer runter, wenn sie sehen, dass sich ihre Idole von ihrem Taschengeld so etwas cooles gekauft haben.

  2. Diese Kloppis wissen doch nicht mal, wie sie eine Rolex stellen müssen. Die gehen doch davon aus, dass es sich dabei um Quartz-Uhren handelt (ist bei ihren Modellen vermutlich auch der Fall).

    Track kann ich leider nichts zu sagen – Video nicht verfügbar. YouTube hatte offenbar ein Einsehen. Aber an den Friseur von Capi: Hut ab. Du traust Dich was. Oder hat er das selbst geschnitten? „Cocaine is the hell of a drug.“ Bussi.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here