Manuellsen arbeitet mit Gorex an neuem Album

Die Arbeiten für das neue Manuellsen-Album haben bereits begonnen, wie der König im Schatten in zwei kurzen Videos auf Instagram mitteilt. Erst letzten September war der Vorgänger „Gangland“ erschienen.

Nun ist er also wieder im Studio. Dort sitzt er zusammen mit Gorex, der durch seine Produktionen für unter anderem Kay One und Fard kein unbeschriebenes Blatt mehr sein ist, und gewährt erste Einblicke in sein bereits zehntes Album. Ein Titel scheint das Album noch nicht zu haben.

Ob der traplastige Sound aus der Preview sich später auch so in der Form durch das Album zieht, ist noch unklar. Allerdings klingt die Hörprobe schon mal vielversprechend – und heizt die Vorfreude der Fans ordentlich an, wie man in den Kommentaren unter dem Video sehen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here