Capo arbeitet an neuem Album

Capo scheint nach seinem ersten Album „Hallo Monaco“, welches 2013 erschien, wieder Bock auf Rap zu haben. Auf Facebook sieht man Haftbefehls Bruder im Studio. Er weist darauf hin, dass alles zu seiner Zeit kommen würde, denn ein guter Wein müsse reifen. Heißt auf gut Deutsch: Ein neues Album wird kommen.

Details über den derzeitigen Stand der Arbeiten, dem Sound auf dem zweiten Werk oder sonstiges gibt es noch keine.

Wer sich trotz Capos knapper Aussage erste Eindrücke einholen will, kann sich das Facebook-Video ansehen. Capo zeigt in den 19 Sekunden einen kurzen Ausschnitt eines neuen Songs.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here