MoTrip arbeitet an neuem Album

MoTrip gibt seit langem mal wieder einen Hinweis darauf, wie er mit seinem neuen Album vorankommt. Er habe gerade zehn Tage im Studio hinter sich, erklärte er auf Twitter. Nach dem kommenden Wochenende wolle er genau dorthin für den Rest des Monats zurückkehren. Auch wenn er es nicht explizit sagt, dürfte klar sein, dass er dort sein zweites Soloalbum aufnimmt.

„10 Tage Studio hinter mir! Am Samstag trete ich mit Joka & Elmo um 20:00 Uhr in Düren auf! Dann wieder den Monat ins Studio„, so MoTrip. „Ich wünschte ihr könntet schon hören was euch bald erwartet! Es wird Zeit…

Zuletzt hatte MoTrip gemeinsam mit seine Bruder Elmo den Song “Guten Morgen NSA” veröffentlicht, der bis dato den einzig wirklich nennenswerten Beitrag von Deutschrap zur Affäre um die Ausspähaktionen des amerikanischen Geheimdienstes darstellt. Mit seinem Debütalbum “Embryo“, das im März 2012 erschien, konnte er Fans und Kritiker überzeugen und erreichte Platz 9 in den Albumcharts. Der Nachfolger wurde zwar immer wieder mal lose angedeutet, bisher gibt es aber weder ein konkretes Datum noch irgendwelche Hörproben.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here