Kanye West: Neues Album im September

Kanye West wird sein neues Album voraussichtlich im September veröffentlichen. Die erste Single “All Day” kursiert mittlerweile im Netz, allerdings in ausgesprochen fragwürdiger Tonqualität.

Ye selbst beschreibt “All Day” in seinem Interview mit der GQ, deren Cover er ziert, als “clubtauglich” und vergleicht ihn mit “Niggas in Paris” oder “Don’t Like“. Angesichts der wirklich miserablen Quali des Leaks lässt sich das nur schwer beurteilen. Auch das Artwork ist alles andere als offiziell.

Auch über das Releasedate des noch unbetitelten Albums sprach der Meister. Frühestens im September werde es erscheinen, verkündete Kanye West. Oktober oder November seien aber auch denkbar.

G.O.O.D. Music-Produzent Evian Christ, der auf Kanye Wests letztem Album “Yeezus” am Song “I’m in it” mitproduziert hat, hatte sich bereits vor einiger Zeit in einem Interview mit dem Self-Titled Mag  zum Sound des nächsten Yeezy-Albums geäußert – zumindest, soweit es ihn betrifft.

Demnach plant Kanye wieder einen speziellen Entwurf. “Er will etwas, das ein bisschen nach Otis Redding, ein bisschen nach Mobb Deep klingt.