Curse: Comeback-Album “Uns” im Oktober

Curse wird sein Comeback-Album “Uns” noch im Herbst veröffentlichen. Am 31. Oktober soll das neue Werk erscheinen. Das gab Curse nach Ablauf seines kleinen Countdowns auf Instagram bekannt.

Zusammen mit dem Produzenten Claud und dem vierköpfigen Berliner Produzententeam Beatgees hat Curse den Ton für seine Rückkehr getroffen“, heißt es in einer Pressemitteilung. “Laute Drums statt künstlicher Beats, sphärische Sounds statt schriller Samples. Er hat das Tempo herausgenommen. Er lässt der Musik Raum, hat eine klare künstlerische Botschaft und lässt intensivem Storytelling jede Menge Platz.

2008 hatte der Mindener sein letztes Album “Freiheit” veröffentlicht. Es erreichte Platz 12 in den deutschen Albumcharts. 2010 erschien die JUICE-Exclusive EP “20Feuerwasser10, im Zuge derer Curse seinen Abschied von der Rapkarriere verkündete – zumindest vorläufig. “(…) es wird in nächster Zeit auch keine Rap-Platte von mir geben. Ich will nicht ausschließen, dass ich irgendwann noch mal eine mache“, erklärte er seinerzeit im Interview mit der JUICE.

Curse gründete 2010 die Rockband The Achtung Achtung, die allerdings bisher keine Veröffentlichungen vorzuweisen hat, von ihrem Beitrag zum Soundtrack von “Bis aufs Blut” (u.a. mit Manuellsen) mal abgesehen.