102 Boyz kündigen „102” für Oktober an und releasen erste Single

Nach diversen Solo-Ausflügen, einigen Releases in verschiedenen Kombinationen und unzähligen Hektolitern Bier haben die 102 Boyz jetzt einen Termin für ihr kommendes Crew-Album „102” bekannt gegeben. Am 1. Oktober soll der Longplayer erscheinen, zwei Jahre nach dem letzten Album der Jungs.

Um die Ankündigung passend abzurunden, droppen die 102 Boyz die erste Single des Albums. Das Video zu „Action Pt.2” zeigt Szenen des Sponti-Konzertes, dass sie vor Kurzem in Berlin spielten. Der Titel setzt „Action” fort, den Kkuba 2020 zusammen mit den Jungs vom Tiefbasskommando veröffentlichte.

Anfang des Jahres brachten die 102 Boyz metaphorisch den Müll raus und veröffentlichten den Track „Plastik”. 2020 war ein erfolgreiches und fleißiges Jahr für alle Crew-Member. Neben „Moin” von Addikt und Stacks und „Rotzlöffel” von Chapo und Kasimir1441 veröffentlichte Skoob sein Album „Teamplayer”. Daraus koppelte er die Singles „Zehn Zwei”, „Könnte Sein” und „6 Uhr” aus. Die Release-Liste ist so aber noch nicht zu Ende erzählt. Es gab diverse Feature-Auftritte auf unterschiedlichsten Kollaborationen, zuletzt waren Duke und Stacks auf „Na Feriach” zu hören.