Wer löscht Jalils Musik im Internet?

 

Fast der gesamte Musikkatalog Jalils, der zu seiner Maskulin-Zeit entstanden ist, ist überraschend aus dem Netz verschwunden.

Seine beiden Alben „Das Leben hat kein Air System“ und „Black Panther“ sind von den Streaming-Plattformen entfernt worden. Auch seine YouTube-Videos zu Singles wie „99Dms“ oder „Kleinkriminell“ wurden gelöscht. Lediglich „Nino Brown“ ist noch verfügbar.

Schnell machten sich – angefeuert durch einen Insta-Post von Jalil – Gerüchte breit, Fler wäre für die Löschung verantwortlich.

Unrealistische Ansprüche?

Fler entgegnet in seiner Darlegung der Situation gegenüber HipHop.de Universal habe die Musik sperren lassen. „Universal hat die Alben aus dem Katalog genommen, weil es keine Verträge zwischen Maskulin und Jalil zu den Alben gibt. Jetzt, wo Jalil Ansprüche stellt, die nicht realistisch sind, wurden die Sachen offline genommen.“

Nach den Aussagen von Fler hat auch Jalil mit HipHop.de gesprochen, um seine eigene Sicht der Dinge zu erläutern. Sein Statement zur Situation liest sich wie folgt:

„Geht auf Flers Kappe“

„Selbstverständlich geht das auf Flers Kappe. Universal würde nicht einfach Musik von mir offline nehmen, wenn er das als Label nicht angeben [würde], da Universal der Vertrieb der Musik ist.“

Auch zu den angeblichen Forderungen an Universal bezieht er Stellung:

„Die Ansprüche, die ich gestellt habe, waren die vereinbarten Konditionen, die FLER mir vorgeschlagen hat, da er als Label immer noch 2/3 bis 3/4 der Einnahmen gemacht hat. Ich habe keine Beträge verlangt, die über der vereinbarten und von IHM vorgeschlagenen Vergütung lagen. Als ich im Nachgang die Vergütung verlangt habe, die er mir als Vorschlag genannt hat, war es auf einmal ein Problem, mich so zu bezahlen und Rechnungen wurden gestellt mit Abstrichen, damit er Geld einspart.“

Wessen Aussagen man Glauben schenken will, kann jeder für sich selber entscheiden. Fakt ist, dass eine weitere Maskulin-Trennung im Nachgang einen bitteren Beigeschmack bekommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here