Männer müssen draußen bleiben: K.I.Z. spielen “Nur für Frauen”

Wie jedes Jahr am Internationalen Frauentag verkleiden sich K.I.Z. am 8. März wieder als Frauen und geben ein “Nur für Frauen”-Konzert. Der Titel lässt es bereits erahnen: Männer sind nicht erwünscht.

Auch wenn einige besonders schlauen Vertreter des männlichen Geschlechts sicherlich beleidigt aufheulen, ist daran nichts diskriminierend. Dieses Konzert ist vielmehr ein Statement gegen die Verteilung von Machtpositionen in der Gesellschaft. Und da spielt das Geschlecht nach wie vor eine zentrale Rolle.

Zur Einstimmung für die Ladys, die eine heiß begehrte Karte bekommen haben, gibt es hier das Video zu “Ich könnte deine Mutter oder deine Schwester sein”, welches bei einem der Frauenkonzerte gedreht wurde.