Seyed: Trennung von Kollegahs Alpha Music Empire

Kollegahs Label Alpha Music Empire gibt via Instagram bekannt, dass die Zusammenarbeit mit dem Rapper Seyed beendet ist. Wie es scheint, gehen beide Parteien in Frieden auseinander.

Am Montag wurde sich im Rahmen einer Fragerunde auf dem Instagram-Account von Alpha Music Empire zur Situation um Seyed geäußert. So heißt es, dass Seyeds Vertrag ausgelaufen und nicht verlängert worden sei, weshalb man nun getrennte Wege gehe.

Warum kein neuer Kontrakt zustande gekommen ist, ist dem Statement nicht zu entnehmen. Man wünscht Seyed für seine Zukunft dennoch alles Gute. Unter welchem Label er diese bestreiten wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Seyed war 2016 das erste Signing vom damals neu gegründeten Label Alpha Music Empire. Vor seiner Unterschrift bei Kollegah war der Wiesbadener ein unbeschriebenes Blatt. Während seiner Zeit bei AME veröffentlichte er die beiden Alben „Engel mit der AK“ und „Cold Summer“. Im September des letzten Jahres folgte mit der EP „D.F.K.A.G.D“ sein bis dato letztes Werk.

D.F.K.A.G.D. [Explicit]
  • Alpha Music Empire/WM Germany
  • MP3-Download

8 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here