Trettmann schreibt an neuen Songs

Trettmann spitzt seinen Bleistift, holt die Denkerpose raus und schreibt neue Lines auf. Dafür schließt er sich nicht in einem stillen Kämmerchen ein, sondern chillt vor einem Cafe in Leipzig.

Nachdem er kürzlich „10419“ mit Cro aufgenommen hat, scheint er nun wieder Lust auf ein Solo-Projekt zu haben.

Oder wird es doch ein Gruppen-Ding? In seinem vorherigen Post hängt er mit Stereo Luchs rum – einem Rapper aus Zürich, der auch auf Dancehall steht. Darunter die Beschreibung: „Die ersten Gäste trudeln ein 🇨🇭 #trettmannundfreunde“.

Es bleibt also spannend. Aber die Hauptsache ist: er schreibt!

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Es werden wieder Songs geschrobst 🕺🏿

Ein Beitrag geteilt von TRETTMANN (@realtrettmann) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Die ersten Gäste trudeln ein 🇨🇭 #trettmannundfreunde

Ein Beitrag geteilt von TRETTMANN (@realtrettmann) am

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here