Bushido: Re-Release des indizierten Debütalbums?

Am 15. Juli wird „Vom Bordstein bis zur Skyline“ 15 Jahre alt. Das bahnbrechende Debütalbum gilt als eines der maßgebenden Gangsta Rap-Alben in Deutschland.

Passenderweise kündigt nun Bushido in seiner Instagram-Story an, dass es ein Re-Release geben soll.

Ohne indizierte Songs – oder ohne Index?

Ob es sich bei der Wiederveröffentlichung um einer überarbeiteten „VBBZS“-Version ohne die indizierten Songs handelt oder ob Bushido wie bei „Sonny Black“ die Indizierung gerichtlich anfechten will, ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.

Vier Songs von „VBBZS“ wurden damals indiziert. Es handelte sich dabei um „Eine Kugel reicht“, „Tempelhof Rock“, „Dreckstück“ und „Pussy“.

Zuletzt verriet Bushido den finalen Titel seines kommenden Albums.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here