Luftige Höhen: KMN Gang stellt neuen Weltrekord auf

Die KMN Gang performte gestern in 21,2 Meter Höhe über den Dächern von Berlin – und brach damit den Weltrekord. Die höchste Musik-Performance fand in einem offenen Container statt, wo sie zwei Songs spielten.

Zudem lieferte die KMN Gang noch eine Premiere: vor 500 Fans performten sie den kürzlich erschienenen Track „KMN Member“ zum ersten Mal live. Die Single vereint Azet, Zuna, Nash und Miami Yacine erstmals gemeinsam auf einem Song.

Das Guerilla-Konzert fand in Kreuzberg statt. Es wurde zudem im Live-Stream übertragen. Eine kleine Doku zur Single gibt es hier zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here