Eminem: Neues Album „Revival“ wird als Medikament beworben

Nach vielen Spekulationen, wann das neue Eminem-Album kommt, ist nun immerhin der Titel klar: „Revival“ wird es heißen.

Kurioserweise wird das Album konsequent als Medikament beworben – auf der eigenen Webseite AskAboutRevival.com. Dort ist auch ein Werbevideo zu sehen, das im besten Ratiopharm-Stil rüberkommt.

Im Video und auf der Seite wird das neue Album als Medikament beworben, das gegen die Symptome der imaginären Krankheit Antrox Rithimus wirken soll. Dabei wird das Mittel über die Ohren konsumiert (und nicht anal, höhö) und ist für die Altersklassen von  Teenager bis Erwachsener geeignet.

Die Hinweise darauf, dass das Video und die dazugehörige Webseite sich auf Ems neues Album beziehen, sind überdeutlich: Zum einen ist das Video mit Eminem-Zitaten gespickt und mit einem Instrumental von „I Need A Doctor“ unterlegt.

Des weiteren ist eine Telefonnummer angegeben, bei der man einen Anrufbeantworter erreicht, der Tracks von Slim Shady spielt. Das dritte Indiz ist das umgedrehte „E“ im Logo des „Revival“-Medikaments – seit langem ein Markenzeichen von Mr. Mathers.

Die, die ein bisschen Detektiv spielen wollen, können noch weiter auf Hinweissuche gehen – es gibt vieles zu entdecken.

Über das genaue Releasedate gibt es unterschiedliche, nicht bestätigte Informationen. Die meisten Quellen gehen derzeit vom 17. November aus.

Eminem: Neues Album im November?

Nach dem Hin und Her jetzt doch das Releasedate?

Posted in Featured, News | Tagged , , | Leave a comment

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here