Ali As kürzt seine „Insomnia“-Tour von 16 auf sieben Gigs

Ali As geht im Herbst diesen Jahres auf große „Insomnia“-Tour. Das war zumindest der Plan. Jetzt gibt er allerdings via Facebook bekannt, dass er die Tour aufgrund von aktuellen Projekten, die seine ganze Zeit in Anspruch nehmen, von 16 auf sieben Gigs kürzen muss.

Übrig geblieben sind die Konzerte in Köln, Münster, Hamburg, Berlin, Nürnberg, München und Stuttgart. Die Special Guests Willy WillPretty Mo und Kolja sind natürlich weiterhin am Start.

Hier könnt ihr sowohl eure bisher gekauften Tickets zurück geben, als auch noch welche für die übrig gebliebenen Städte kaufen.

Die aktuellen Tourdates 2017, von rap.de präsentiert:

29. September: Köln – Jungle
30. September: Münster – Skaters Palace Cafe
01. Oktober: Hamburg – Mojo
06. Oktober: Berlin – Musik und Frieden
07. Oktober: Nürnberg – Z-Bau
20. Oktober: München – Ampere
22. Oktober: Stuttgart – ClubCann

Insomnia
  • Ali As, Insomnia
  • Embassy of Music (Warner)
  • Audio CD

Review: Ali As – Insomnia

Nach Gedächtnisstörungen und Freudentaumel kommt die Schlaflosigkeit.

Posted in Reviews | Tagged , , | Leave a comment

1 KOMMENTAR

  1. Anstatt einfach zuzugeben, dass keine Sau Tickets gekauft hat, immer diese Ausreden… große Projekte… bla…bla…bla

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here