Producer The Breed kündigt neues Album „Sexbox“ an

Neues aus dem Alles oder Nix-Umfeld: Der Produzent The Breed kündigt ein Release namens „Sexbox“ für den 4. August an.

Der Produzent hat bereits für Schwesta Ewa, Xatar, den Plusmacher oder Olexesh produziert. Nun folgt schon Instrumentalalbum Nummer zwei – also ohne Rapper.

Das Album wird sich wie gewohnt im Bereich des klassischen G-Funks ansiedeln, soll sich aber etwas mehr am R&B orientieren als der Vorgänger „The Beauty and the Breed“. Auch einen sehr atmosphärischen Teaser gibt es bereits:

Das physische Release auf Vinyl mit Downloadcode ist auf 500 Stück limitiert und kann bereits vorbestellt werden, genauso wie die Digitalversion.

Sexbox (LTD. Pink Vinyl Inkl. Download-Code) [Vinyl LP]
  • The Breed, Sexbox (LTD. Pink Vinyl Inkl. Download-Code) [Vinyl LP]
  • Recordjet (Edel)
  • Vinyl
Sexbox [Explicit]
  • recordJet
  • MP3-Download

Plusmacher – Zuhälterbart (prod. The Breed)

Plusmacher hat keinen Gangknüppel.

Posted in Sound und Video | Tagged , , , , | Leave a comment

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here