Samy Deluxe – Reqiuem (prod. Elijah Malik Russell, Samy Deluxe)

„Reqiuem“ ist der Titel des neuen Tracks von Samy Deluxe. Er veröffentlichte am 20. Dezember 2019 überraschend sein neues Album „Hochkultur“. Im Zuge seines „SaMTV Unplugged Birthday Bash“ Konzertes trat Samy Sorge in der Barclay-Arena in Hamburg auf und verschenkte zudem eine abgespeckte Version des neuen Albums als Vinyl an die über 10.000 Besucher des Konzerts.

Zusammen mit dem Release von „Hochkultur“ veröffentlichte Samy Deluxe auch das „Intro“ des Albums als Videoauskopplung. Auf der zweiten Single „Reqiuem“ rappt Samy – gespickt mit unzähligen Vergleichen – über seinen Weg zur Hochkultur. Außerdem sind auf dem Song auch Samples von Operngesang zu hören. Produziert wurde der Track von Samy’s Sohn Elijah Malik Russell.

Beeindruckend ist vor allem das Video zum Track: In überragender Qualität sieht man Samy erst mit Virtual Reality-Brille und anschließend in einer futuristischen Roboterlandschaft.

„Opernchöre aus’m Ghettoblaster
Trap-Beats in der Kathedrale
Violin‘-spielende Skateboardfahrer
Stripperinnen im Orchestergraben“

2 KOMMENTARE

  1. Wow, DASS Video geht Hoch ! Respekt !
    Now, DER Rapper ist Groß ! Effekt !
    Und das ohne ein Ton, erstmal nur rein visuelle!
    Elijah Malik Russell, DER Junge ist intellektuelle!
    …wenn DIE Meister erlauben…
    Meine Meinung des Tracks in gesamter Betrachtung
    Ich verbeuge mich zweimal, in voller Hochachtung.
    DER Fan !

    PS: Meine Dankbarkeit für 20 Jahre Rap-Kunst-Therapie !

    …Löffel an Gabel ! Frag Suppe was „Rap-Kunst-Therapie“ ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here