Capo – Im Rhythmus gefangen (prod. Jurijgold, Falconi & Capo) [Video]

Capo ist im Rhythmus gefangen – und in brennenden Ketten. Schade, dass sein neuer Track zum Winter hin kommt, denn Capos „Im Rhythmus gefangen“ hätte eher Potential zu einem Sommerhit.

Die letzten Songs des jüngeren Bruders von Haftbefehl waren in den letzten Monaten „Run Run Run“„Alexander Wang“ und „Hadouken“. Ein neues Album hat Capo bisher nicht angekündigt.

„Ich bin im Rhythmus gefangen, Mama
Und ja, sie wollen mich versklaven, aber.
Als Kind schon fünf mal begraben worden,
Doch als Mann dann wieder auf den Straßen geboren.“

2 KOMMENTARE

  1. Liebe Mareike,

    „das Zeug zu einem Sommerhit“ oder „das Potenzial für einen Sommerhit“. Track ungehört 0/10. Was für ein Bullshit:
    „Ich bin im Rhythmus gefangen, Mama
    Und ja, sie wollen mich versklaven, aber. Als Kind schon fünf mal begraben worden, Doch als Mann dann wieder auf den Straßen geboren.“

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here