Kollegah – Lyrik Lounge: Der Radiomoderator

Kollegah kommt mit einer weiteren Lyrik Lounge um die Ecke, genauer gesagt mit der nunmehr 17ten Ausgabe des Formats. Wie immer nimmt der Boss der Perspektive einer anderen Person an, dieses Mal rappt er aus der Sicht eines Radiomoderators. Und das Ganze findet dann auch noch live im Radio statt. Wie ironisch.

Wer keinen Bock auf witzige Punchlines hat, kann sich die Videoauskopplungen „Einer von Millionen“, „Sonnenfinsternis“, „Pharao“, „Harcore“, „Nero“ und „Fokus“ aus Kollegahs just erschienenem Album „Imperator“ gönnen, für das rap.de auch eine Review verfasst hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here