K. Ronaldo – 1 E (prod. Negative)

Yung Hurns Bruder K. Ronaldo droppt “1E” und widmet sich mal wieder seinem Lieblingsthema: Dem gepflegten Rausch. Obendrauf gibt es ein paar Money Boy-eske Beschreibungen, wie er eine Vertreterin des weiblichen Geschlechts beglückt. Geliefert wird das Ganze auf einem Beat von Negative. Der Track stammt vom Tape “I Wanted to Kill Myself but Today is my Mothers Birthday”, das bereits am 25. August erschienen ist.
Als K. Ronaldo gibt es von Yung Hurn bis jetzt nur das eben erwähnte Tape, aus dem die Videos zu “Brille auf”, “Mir geht’s gut!”, “Wer bist du?” und “Coco Jambo” ausgekoppelt wurden. Eine Review über das Tape gibt es hier zu lesen und Skinny und Tina haben sich die Frage gestellt, inwieweit ein weiteres Alter-Ego von Yung Hurn sinnvoll ist.