„Unlike U“ DVD – Exklusive Szene für rap.de

"Unlike UTrainwriting in Berlin" ist ein Dokumentarfilm von Henrik Regel und Björn Birg, der in engem Kontakt mit den verschiedensten ortsansässigen Sprühern entstanden ist.
Berlin ist Europas New York in Sachen Grafitti", so erzählt ein Writer im Film. Nach "Unlike U" glaubt man ihm. Hier ist größtenteils selbstgefilmtes Material der Akteure zu sehen, in ständigem Wechsel mit Interviews von alten und jungen Sprühern. Dabei bekommt man einen Einblick in das Geschehen der Hauptstadt, wie ihn sonst nur ein Writer selbst erhält.. wenn überhaupt. 

An den verschiedensten Orten erlebt man, wie aus fahrendem Blech Kunst wird und was die Künstler, oftmals nach jahrelanger Tätigkeit, immer noch an den Zug lockt. Das alles geschieht allerdings ohne unnötiges Schwadronieren, viel mehr erschaffen Henrik Regel und Björn Birg das Gefühl von Tuchfühlung, wie es viele Filme vergeblich versuchen.

Bei all dem geht es nicht einzig und allein nur um den Sprüher und das Sprühen. Alles drum herum, ob die Familie, die Arbeit oder Freunde – sprich: das ganz normale Leben ohne Cans in der Hand – wird ebenso beleuchtet, ohne jedoch abzuweichen vom Fokus Grafitti. Musikalisch wird "Unlike U" untermalt von Produktionen des werten Biztram. Das rundet das eingesandte Filmmaterial perfekt ab und zeigt einmal mehr, dass es nennenswerte, authentische und wissenswert gestaltete Filme über Grafittikunst außerhalb des "Wholetrain"-Kosmos gibt.
"Unlike U- Trainwriting in Berlin" ist seit dem 2. Februar 2011 in allen einschlägig bekannten Sprüherläden erhältlich.

Hier haben wir noch eine kleine Szene aus dem Film, die wir Euch exklusiv zeigen können.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here