Kalim – Ja, immer (prod. David Crates)

Das Release des lang erwarteten Debütalbums von Kalim rückt immer näher, weshalb der Hamburger weiter Promo macht und eine Videoauskopplung zu „Ja, immer“ veröffentlicht. Produziert wurde der Song von David Crates und die Visualisierung des Tracks wurde Fati.TV übernommen.

Der klassische Kalim Flow und seine Beats, die sonst 90s-Nostalgie hervorrufen, sind dieses Mal nicht zu finden. Das AON-Signing tobt sich überraschenderweise auf einem typischen Trap-Beat aus. Trotzdem beweist er, dass er wandlungsfähig ist und schafft weiterhin einen abgerundeten Straßensound.

Der Song ist schon der zweite Vorgeschmack auf „ODYSSEE 579“, welches am 28. Oktober erscheinen soll. Es gab nämlich bereits ein Video zu „mg“, in dem der Stil, der uns schon aus seinem Mixtape „Sechs Kronen“ bekannt ist, wieder aufgenommen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here