1 Love Festival – Videobericht aus Hannover

Es war ein sonniger und heiterer Tag. Junge, Rap begeisterte Menschen strömten zuhauf nach Hannover, denn zum insgesamt dritten Mal fand das „One Love“-Festival statt und versprach mit Leuten wie Havoc von Mobb Deep, Kool Savas, Taktloss, Kollegah, Favorite, Casper, KAAS, Tua und vielen mehr einen musikalisch durchaus ansprechenden Tag.
Fast wäre es auch zu einem historischen Moment gekommen, Gerüchten zufolge war nämlich eine Westberliner Reunion geplant – zumindest für einen kurzen Moment. Savas und Taktloss sollten zusammen einen Song aus der legendenumwucherten Ära des Deutschrap performen, als innerhalb der Hip Hop Szene noch Städte wie Stuttgart und Hamburg das sagen hatten und Battlerap aus Berlin ausschließlich im tiefsten Untergrund existierte. Leider kam es doch nicht dazu, den glänzenden Augen der von uns interviewten Künstler entnahmen wir allerdings, dass wir nicht die einzigen waren, die sich wahnsinnig darüber gefreut hätten.
Trotz vertagtem (?) Westberlin Maskulin Revival handelte es sich um eine rundum gelungene Veranstaltung, die dieses Jahr übrigens zum ersten Mal nicht nur in der niedersächsischen Hauptstadt, sondern auch in Dresden stattfindet. Impressionen, Live-Mitschnitte oder das ein oder andere Künstler-Statement zum Thema Rap und Liebe gibt es in unserem wunderbaren Videobericht. Viel Spaß!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here