Plan B – 16er Acapella

Die Orsons sind den meisten bereits bekannt. Sie sind vier Schweine, leben auf einer Farm und vertreten sehr unterschiedliche Charaktere. Wer mehr wissen will informiert sich in unserem Orsons Interview. Eigentlich könnte auf der Farm alles ganz idyllisch zugehen, gut, Tua, das böse Schwein, kann mit seinem Pessimismus echt nerven und ist außerdem manchmal ganz schön gemein, eigentlich schien die Orsons Welt bisher aber heil. Inzwischen hat sich aber ein Orsons Gegenpart entwickelt, das sind die Flic Flacs. Sie sind der natürliche Feind der Orsons. Die Informationen über die Flics Flacs sind spärlich gesät. Sie wohnen nicht auf der Farm. Sind für das schlechte in der Welt (mit)verantwortlich und rappen ebenfalls. Die Flic Flacs wollen die Orsons vernichten. Aus Hass. Im Grunde kann man sich die Flic Flacs als das genaue Gegenteil der Orsons vorstellen. Sie sind hart und gefährlich. Sie mögen Stress und Gewalt. Bis auf einen. Die Flic Flacs haben ein Gangmitglied, das etwas aus der Reihe tanzt und Tüa heißt. Tüa ist sehr gefühlvoll. Er muss schnell weinen, mag gute Bücher und unterhält sich gerne. Dann gibt es noch Laura. Sie ist die Schwester eines der Flic Flacs und wunderschön. Natürlich würde niemals ein Orson eine Schwester eines Flic Flacs auch nur mit geschlossenen Augen ansehen. Allerdings benehmen sich alle Orsons sehr merkwürdig wenn sie am Weiher sind und Laura ebenfalls da ist. Im Geheimen wollen alle Orsons Laura gerne beeindrucken. Wie gesagt, sie ist wunderschön. Nun wollen wir von euch gerne wissen, ob ihr lieber zu den Orsons oder den Flic Flacs gehören möchtet. Dazu könnt ihr hier bei rap.de im Forum voten. Und zwar hier. Sollten die Flic Flacs am Ende eine größere Gang bekommen, gibt es hier bei rap.de ein Flic Flac exclusive, sollten die Orsons siegen, dann bekommt ihr ein Orsons exclusive. Zur Einstimmung hier Plan B, Teil der Orsons, mit einem 16er Acapella.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here