Kiosk & Qriffin – Motherlode/Silk Road (prod. Kiosk & 101)

Kiosk und Qriffin präsentieren das Splitvideo „Motherlode/Silk Road“ aus ihrer am 9. September erscheinenden EP „kleiner drei“. Der Beat zu „Motherlode“ stammt von Kiosk selbst. Wenn man früher Sims gespielt hat, kommt einem der Titel auf jeden Fall bekannt vor – dies war nämlich der Cheat-Code, um sich quasi unendlich viel Geld zu erschummeln. Daher gibt es in dem Video auch mehrere lyrische und visuelle Sims-Referenzen. Das Instrumental zu Silk Road“ wurde von dem Produzentenduo 101 entworfen. Beide haben aber eine ähnliche Atmosphäre: „trippy“.

Die beiden Künstler sind Member der Berg Money Gang, über die das Tape auch veröffentlicht wird. Dort hat Kiosk zuletzt zusammen mit 101 die „3“-EP veröffentlicht. Qriffin hat auch erst in diesem Jahr das Tape „Dope Pope“ released. Ein anderer, noch aktueller Track, auf dem beide zu hören sind, ist „SIDGH“ mit A$lan.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here