Grace Risch – Papa Kiste (prod. Farhot) [Video]

Papa Kiste“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich aufmacht in das Heimatland ihres Vaters, um diesen nach 31 Jahren erstmals wieder zu sehen.
Der sehr melancholische und sanft wiegende Beat wurde von Farhot produziert und unterstreicht das von Grace Risch gefühlvoll erschaffene Szenario farblich auf die letzte Nuance treffend.

Das Video wurde in der nigerianischen Hauptstadt Lagos gedreht und hiermit stellt die Berliner Sängerin ihr tatsächliches Schicksal dar. Im Videodreh traf sie ihren Vater wirklich zum ersten Mal seit über drei Jahrzehnten. Mehr Gefühl geht kaum.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here