PA Sports – Keine Tränen (prod. Miksu & Deats)

PA Sports würde manchmal gerne weinen, doch er hat „Keine Tränen“ übrig. Der Titeltrack seines neuen Albums wurde von Miksu & Deats produziert.

Er beschäftigt sich auf dem Album „Keine Tränen“ auch mit unangenehmen Themen. Das hatte er schon mit den bisherigen Singles „Suizid“ (gemeinsam mit Kianush), und „OK“ bewiesen.

Seit heute ist „Keine Tränen“ in Gänze zu hören. 15 Songs sind enthalten, darunter auch Features mit Jamule und Moe Phoenix.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here