PA Sports feat. Kianush – Suizid (prod. by Chekaa & Chrizmatic) [Video]

PA Sports hat sich für den Track Suizid“ Kianush mit ins Boot geholt, der auch bei PA Sports Label Life is Pain“ gesigned ist. Der Song handelt, wie der Name schon verrät, von quälenden Selbstmordgedanken. Im Video wird unter anderem eine Beerdigung nachgestellt.

Mir ist alles scheißegal, nur ein letztes Mal
Will ich hören wie du sagst, dass du mich liebst
Schon mein siebtes Glas, denke nicht mehr nach
Bin im Wahn, was ist, wenn die Kugel fliegt?“

PA Sports gab letzte Woche bei Jam FM das OutroRealtalk“ seines kommenden Albums „Keine Tränen“ zum Besten. Dieses wird ab 4. Oktober in voller Länge zu hören sein.

Mit den Songs „OK“, „Warum ich“, „Hellwach“ und „Cashflow“ koppelte er neben „Suizid“ schon einige Singles vorab aus.

Keine Tränen (Ltd. LED Box)
  • Herausgeber: Life is Pain (Universal Music)

 

Disclaimer: Wenn Du in letzter Zeit öfter daran denkst, Suizid begehen zu wollen oder wenn Du einen Menschen kennst, bei dem Du Suizidgedanken vermutest, solltest Du Hilfe holen. Die Telefonseelsorge steht Dir anonym und kostenlos rund um die Uhr zur Verfügung: 0800 – 111 0 111 und 0800 – 111 0 222, www.telefonseelsorge.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here