Mädness – Ich mach’s noch mal neu (prod. Enaka) [Video]

Mädness schlägt ruhige Töne an. Er bedankt und entschuldigt sich in „Ich mach’s noch mal neu“ bei seiner Familie.

Im Video schwitzt und leidet Schauspieler Paul Wollin zum melancholischen Text. Trotzdem endet der Song auf einer hoffnungsvollen Note.

Der Song findet sich auf dem Album „OG“, welches am 23. August erscheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here