Alligatoah – Reise nach Jerusalem Tourtrailer (Video)

Alligatoah scheint in seiner Kindheit traumatische Erfahrungen in dem Gesellschaftsspiel „Reise nach Jerusalem“ erlitten zu haben. Im Tourtrailer zu seiner am 11. Dezember beginnenden „Reise nach Jerusalem“-Tour sieht man nämlich eine ominöse Hand in weißem Handschuh, später auch den ganzen Pinguin, die sämtliche Sitzplätze in der Öffentlichkeit mit Alligatoahs Namensschild versieht und reserviert. „Als Kind dachte ich immer, ‚Reise nach Jerusalem‘ sei nur ein Spiel. Heute weiß ich, dass man uns vorbereiten wollte. Denn der Lebensraum auf Gottes grüner Erde wird knapp und so sehr wir auch kreischend im Kreis rennen und mit beiden Armen in der Luft versuchen nicht im Strudel des Alltagsstresses unterzugehen, am Ende ist in unserer Gesellschaft einfach nicht genug Platz für jeden. Nur wer mit majestätischer Dreistigkeit voran schreitet kann triumphieren. Ihr könnt auf meine Tour kommen, aber es gibt nur einen Stuhl. Und da sitz‘ ich. Punkt.“ OK, lassen wir ihm den Spaß.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here