Die wundersame Rapwoche: VSK und die Wiederbelebung der Oldschool [Podcast]

Mauli & Staiger haben in ihrer neuen Folge das Verbale Style Kollektiv, kurz VSK, zu Gast. Wer das verpasst hat, die Jungs von K.I.Z. haben sich mit anderen Berliner Rappern und MCs (darunter Vork und Cannibal Rob) zum (nicht ganz ernst gemeinten) Old-School-HipHop-Kollektiv VSK zusammengetan.

In der wundersamen Rapwoche philosophieren sie mit einer Prise Ironie über „gute alte Zeit“ á la Beginner und Advanced Chemistry und das „Aussterben“ der alten Hip-Hop-Kultur.

„Ich kann auch die Newschooler-Leute feiern, die machen halt ihr Ding und wir machen unseres, das ist cool.“ – „Ist halt kein Hip-Hop, aber ist trotzdem cool.“ 

Das VSK hat bereits seine erste Single „Schönen Guten Tag“ released und kündigte im gleichen Atemzug das Debüt-Album „Wo die wilden Kerle flowen“ für den 10. August an.

Wer sich die komplette Folge voller (nicht ganz echter) HipHop-Nostalgie anhören möchte:

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here