Kandidat für das Video des Jahres: Black Eyed Peas droppen Clip zu „Get It”

Die Black Eyed Peas veröffentlichen ihre Videosingle „Get It”. Ben Mor führt Regie.

Das One-Take-Video handelt von aggressiver Polizeibrutalität, die auf Demonstranten und diverse kulturelle Einflüsse der Straße trifft. Nicht nur der Modus Operandi fällt dabei positiv auf, auch die Thematik hinterlässt Einiges an Gesprächsstoff.

Der Clip endet mit dem Schriftzug „Don`t normalize hate“ – und bringt damit den audiovisuellen Auftrag von Mor und den Black Eyed Peas auf einen Nenner. Das Video gehört definitiv zu den Stärksten des Jahres.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here