Julien Boss – Grabrede (PA Sports Diss) [Video]

Juliens Disstrack gegen PA Sports „Grabrede“ ist online.

Unter dem Alter Ego Julien Boss geht der JBB-Gründer mit dem Track „Grabrede“ in die musikalische Offensive. Thematisch werden vor allem die Kontroversen um Juliens zerstochene Autoreifen, wofür PA Sports Verantwortung tragen soll, und Parhams Beleidigungen gegen die Familie des YouTubers aufgegriffen. Passend zum Titel wird nächtlich ein Grab ausgehoben.

PA Sports‘ reagiert auf Facebook eher unbeeindruckt. Auf die Frage eines Fans, was er vom Diss halte, antwortet er selbstbewusst: „Definitiv eine Grabrede. Die Frage ist nur wessen“. Der Rapper arbeitet derweil an einem Antworttrack. Das verrät der Essener in seinem Livestream.

Julien machte auf jeden Fall in einem weiteren Facebook-Post klar, dass der Track das Intro seines kommenden Albums „Analyse II“ sei, welches 18 Tracks beinhalten wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here