Gangrene – Odditorium EP und Video zu „Walk Hard“

Pünktlich zu schätzungsweise einem ihrer höchsten Feiertage, hat das dauerhaft in höheren Sphären zu schweben scheinende Kifferduo Gangrene, bestehend aus Producer-MC The Alchemist und Madilbs jüngerem Bruder Oh No, am 20. April ihre "Odditorium EP" veröffentlicht.

Insgesamt vier Tracks des für die Kalifornier typisch halluzinogen-verspulten Klangteppichs, den die beiden Kalifornier in einem ordentlichen Weed-, "Vodka & Ayahuasca"-Rausch mit scheinbarer Fließbandproduktivität so klöppeln. (Zum kostenlosen Download geht es hier.)

Zustätzlich zur Free-EP läd Gangrene-Homie und Regisseur Jason Goldwatch die Zuschauer ein, seine nicht minder verstrahlten Visualisierungen eines grobschlächtigen Acid-Trips im "Walk Hard"-Video in Augenschein zu nehmen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here