Kool Savas verschiebt Release von „Essahdamus“

kool-savas-essahdamus-cover

Das Release von „Essahdamus“ können viele Savas-Fans kaum erwarten, vor allem wegen der angekündigten M.O.R.-Reunion – doch leider gibt es schlechte Neuigkeiten: Wie Savas via Instagram bekanntgibt, wird das Mixtape erst eine Woche später als geplant, am 28. Oktober, erscheinen.

In einem kurzen Video bittet er die Fans um Verständnis und begründet die Maßnahme damit, dass das Mixtape einfach noch nicht so weit sei. Nachdem bereits Features mit den Deutschrap-Größen Azad, Olli Banjo, PA Sports, Samy Deluxe und Sido sowie den Sängern Adesse und Moe Mitchell und US-Rapper R.A. The Rugged Man verkündet wurden, sind die Erwartungen hoch. Die Fans scheinen ihm das verspätete Release aber nicht übel zu nehmen, wenn man sich die Kommentare durchliest.

28.10.16 ESSAHDAMUS

Ein von Kool Savas (@koolsavasofficial) gepostetes Video am

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here