Jalil kritisert Sensationslust bei Übergriff auf Al-Gear

Jalil hat den kürzlich erfolgten Angriff auf Al-Gear öffentlich kritisiert. Er geht sogar soweit, den Vorfall als symptomatisch für das zu nennen, was in der Rapszene momentan nicht in Ordnung sei.

Der Übergriff auf Al-Gear ist genau das was in der deutschen Hip Hop Szene schief läuft„, erklärt Jalil auf Facebook. Vor kurzem war ein Video im Internet aufgetaucht, in dem angeblich Al-Gear von einigen Konkurrenten aus Düsseldorf attackiert wird.

Es ist traurig, wenn die Leute sowas feiern. Wer wirklich von der Straße kommt oder Leute durch sowas verloren hat, oder leiden sehen hat, der wird nicht ansatzweise da sitzen und sowas cool finden„, findet Jalil deutliche Worte zur Sensationslust vieler Beobachter. „Davon abgesehen, dass 5 gegen 1 keine Sache ist, worauf man stolz sein könnte!

Er rate Al-Gear, anders als es dieser angekündigt hat, sich nicht auf die Sache einzulassen. „Al-Gear dir kann ich nur sagen, riskier nicht deine Freiheit und deine Zukunft für so eine Scheiße!Al-Gear hatte erklärt, er werde innerhalb von 96 Stunden ein ähnliches Video hochladen oder, wenn ihm das nicht gelingen sollte, seine Karriere als Rapper beenden.

VÖ Datum: 2014-11-07
Verkaufsrang: 1.807
Jetzt bestellen ab EUR 18,53

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here