Bushido nennt Verkaufszahlen von Shindy

Die erste Verkaufswoche von Shindys zweitem Album „FBGM“ ist rum und wenn man Bushido Glauben schenken mag, lief es gar nicht mal so schlecht. Das ist natürlich leicht untertrieben – laut Bushido konnte Shindy lockere 80.000 Einheiten absetzen.

So meine Freunde die erste Woche für Shindy ist vorbei und er hat unglaubliche 80000 Einheiten verkauft„, so Bushido auf Twitter.

Bereits vor ein paar Tagen hatte Bushido angedeutet, dass das Album bereits kurz vor der Gold-Auszeichnung stehe. „Ein Hauch von Gold“ liege in der Luft, so der Berliner. Das klag, als ob “FBGM” kurz vor Gold stünde – und tatsächlich fehlen jetzt nur noch 20.000 Exemplare bis zur magischen 100.000.

Zuletzt hatte Kollegah mit seinem Album “King” in nur 48 Stunden über 100.000 Stück verkauft und sich bereits am zweiten Verkaufstag Gold gesichert. Auch Cro soll bei seinem neuen Album “Melodieziemlich schnell gewesen sein, was allerdings eine Debatte über Vorbestellungen und tatsächlich verkaufte Exemplare auslöste.

Egal, wieviel “FBGM” nun bereits verkauft hat – unsere Review zu Shindys neuem Album findest du hier.

VÖ Datum: 2014-10-10
Verkaufsrang: 1
Jetzt bestellen ab EUR 39,99

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here