Charts: Joshi Mizu mit „MDMA“ in den Top 40

Joshi Mizus chartet mit seinem Debütalbum „MDMA“ auf Platz 37 der deutschen Albumcharts. Dies teilt der Wiener via Twitter mit.

„Erstes Album und dann gleich #37 in den deutschen Album Charts !!!! Danke Danke Danke !!!“ heißt es im Tweet.

Das Album des Indipendenza-Künstlers erschien am 19. September.

Joshi Mizus Mixtape „Zu!Gabe“ chartete letzten Jahres auf Platz 61 , während „Zodiak„, das Kollaboalbum mit Raf-Camora und Chakuza auf Platz 4 der Deutschen Albumcharts landete.

MDMA” umfasst 15 Tracks und beinhaltet Features von Sierra Kidd, Joka, Chakuza und RAF Camora, sowie Said und Greeny. Hier gelangt ihr zur Albumreview.

 

VÖ Datum: 2014-09-19
Verkaufsrang: 568
Jetzt bestellen ab EUR 30,99

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here