Die Hype Awards: Neuer Deutschrap-Preis feiert Premiere

Deutschrap hat letztes Jahr  – freiwillig oder nicht – maßgeblich zur Abschaffung des Echos beigetragen. Jetzt gibt es stattdessen einen eigenen Musikpreis.

Der Hype Award wird am 10. Juli in der Verti Music Hall in Berlin erstmalig ausgetragen. Der Konzertveranstalter Streetlife International und der Werbeagentur Dojo haben ihn zusammen mit Die Marina und Sido ins Leben gerufen.

Für die 19 verschiedenen Award-Kategorien hat man eine hochkarätige Jury szeneinterner Experten zusammengestellt. Mit dabei ist auch ein rap.de-Redaktionsmitglied.

Die Fans bestimmen per Voting schließlich die finalen Gewinner. Für Ticketinhaber des Events werden Live-Performances deutscher und internationaler Künstler geboten.

Interessierte die kein Ticket mehr erwerben konnten, können die mehrstündige Show online per Live-Stream verfolgen.

2 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here