Snippet & Tracklist: Azzi Memo – Surf ’n‘ Turf

Starke Features auf 13 Tracks: Azzi Memo gewährt einen Einblick in sein am 21. September erscheinendes Album „Surf ’n‘ Turf“. Das Snippet und die Tracklist sind nun online.

Auf dem Album findet sich offenbar ein bunter Mix, der von Battle bis Ballade einiges abdeckt. Auch die Beats sind vielseitig und folgen keiner klaren Linie.

In „Blabla“ haut er mit seinem Kumpel Nimo ein paar Punchlines raus: „Du kleiner Idiot ich frage mich wieso sagte deine Rabenmutter zu der Abtreibung „No“?“

Auch in „Fresh“ geht es um Mütter. Diesmal allerdings um seine eigene und um ein eher ernsteres Thema: „Solange Mama lacht und Papa schizophren ist, mach‘ ich einer Nacht das, was ich nicht verdiene“

Trotzdem scheint sich Azzi Memo seinem Vermächtnis bewusst zu sein und feiert sich in „Legende“ dafür selbst: „Und wenn ich sterbe dann verlass‘ ich als Legende diese Welt, ey“. Im selben Atemzug macht er sich über das nur noch auf geile Beats fokussierte Publikum lustig, welches höchstwahrscheinlich einen großen Teil zu seinem heutigen Erfolg beigetragen hat: „Sie sind lyrisch alle Nullen, doch wen interessieren heute noch die Texte?“

  1. Surf ’n‘ Turf
  2. Bei Nacht
  3. Flouz feat. Capo
  4. Medizin
  5. Blabla feat. Nimo
  6. Fresh
  7. Check feat. Luciano
  8. Wir reden nicht
  9. Nur du feat. Tommy
  10. XXX
  11. Legende
  12. Gib mir mehr feat. Kalim
  13. Keine Zeit

Surf 'N' Turf (Limitierte Box)
  • Azzi Memo, Surf 'N' Turf (Limitierte Box)
  • Generation Azzlack (Groove Attack)
  • Audio CD

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here