Überraschendes Release: Genetikk veröffentlichen „D.N.A.2“ über Nacht

Über Nacht haben Genetikk überraschend ihr neues Album „D.N.A.2“ veröffentlicht. Die aus elf Songs bestehende Platte kann bei allen gängigen Streamingplattformen gehört werden. Neben Kollegah und Olexesh sind auch Tiavo und OG Keemo mit Parts vertreten.

Bisher steht das Album nur zum Streaming bereit. Die physische Version soll der Deluxe Box ihres kommenden Albums „Y.A.L.A.“ beiliegen, das quasi als Haupt-Album am 5. Oktober erscheint.

Bisher wurden die Videos „Masi Masi“ und und „F.D.S.“ veröffentlicht, die beide von „D.N.A.2“ stammen.

Y.A.L.A
  • Genetikk, Y.A.L.A
  • Outta This World (Sony Music)
  • Audio CD

1 KOMMENTAR

  1. Endlich mal wieder klassische Genetikk Vibes….. Mir persönlich gefällt der Flow von Mailbox!!!
    Bis auf ein paar kleine Schwächen, starkes Stück im Gegensatz zu Fukk!

    MfG

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here