Paukenschlag: Cro verlässt Chimperator

Wie Chimperator über Twitter erklärt, wurde die Zusammenarbeit mit Cro beendet.

Chimperator bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht Cro alles Gute. Zudem wird angedeutet, dass Cro nun sein eigenes Ding mache.

Hier die Pressemitteilung:

„Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wollen wir etwas bekannt geben:

Nach über sieben Jahren Zusammenarbeit trennen sich heute Labelseitig unsere Wege. Eine lange und von Erfolg gekrönte Strecke liegt hinter uns. Aus der Zusammenarbeit wurde eine Freundschaft und aus der Freundschaft heraus eine wirklich besondere Karriere.

Mit viel Herzblut, Zeit und Energie haben wir gemeinsam wegweisende Songs und Alben veröffentlicht, dabei Rekorde gebrochen, ein paar Türen für Hip Hop geöffnet und sind daran gewachsen.

Jetzt ist für Carlo die Zeit gekommen etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Mit Stolz schauen wir zurück auf das, was wir bis heute zusammen erreicht haben, Verlagsseitig und im Live-Bereich bleiben wir weiter zusammen, sagen Danke und wünschen uns gegenseitig das beste und den größtmöglichen Erfolg für die Zukunft.

Servooos!
Cro & Chimperator“

Cro spaltet wie vielleicht kein zweiter Musiker in Rapdeutschland die Gemüter. Zuletzt warfen wir einen Blick auf die Karriere von Carlo Waibel.

Cro und sein Lebenswerk: Sternstunden, Niederlagen und Visionen

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here