Übersicht: Deutschrap-Releases März 2018

Die bitterböse Kälte sollte sich langsam verziehen, der März steht an. Ganz sicher warm ums Herz wird es einem bei so manch anstehendem Release. Nachdem im Februar Haze mit seiner „Zwielicht LP“ sowie Chima Ede auf der „Sünder – EP“ komplett abgerissen haben, gab es das Comeback von Curse „Die Farbe von Wasser“, „Powerbausa“ von Bausa und das Debütalbum von Hustensaft Jüngling „Der erster Rapper mit Abitur“ auf die Ohren. Animus‘ Langspieler „Beastmode 3“ sowie B-Tight’s „A.i.d.S. Royal“ sind auch erschienen.

So, genug Rückblick – ab in die Zukunft:

Zu Beginn wird am 2. März die erste Bombe in Form von „Rolexesh“ gezündet. Der Darmstädter Bratan Olexesh droppt parallel zum Album gleich noch das „Radioaktiv-Tape“. An Output mangelt es somit in gewohnter Manier nicht. Am selben Tag bringt Fard seine Platte „Alter Ego 2“.

In der Folgewoche legt Vega mit seinem fünften Werk „V“ nach, welches ab dem 9. März erhältlich sein wird. Am 23. März tut es Fler mal wieder und droppt „Flizzy“.

Zum Abschluss und hoffentlich Plusgraden werden am 30. März die Alben „Gebüsch“ von MC Bomber und „Fast Life“ von Azet auf den Markt gespült.

Hier die komplette Übersicht:

Rolexesh (Limitierte Box)
  • Olexesh, Rolexesh (Limitierte Box)
  • 385ideal (Universal Music)
  • Audio CD

Alter Ego II
  • Fard, Alter Ego II
  • Ruhrpott Elite (Warner)
  • Audio CD

V
  • Vega, V
  • Urban (Universal Music)
  • Audio CD

Flizzy (Ltd. Fanbox)
  • Fler, Flizzy (Ltd. Fanbox)
  • Maskulin (Groove Attack)
  • Audio CD

Gebüsch
  • Mc Bomber, Gebüsch
  • Proletik (Soulfood)
  • Audio CD

Fast Life (Limited Gang Box)
  • Azet, Fast Life (Limited Gang Box)
  • Kmn Gang (Groove Attack)
  • Audio CD

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here