rap.de präsentiert: MC Eiht geht auf die „European Tour 2017“

MC Eiht geht im November auf Tour durch Europa und legt dabei auch zwei Stopps in Deutschland ein.

Eiht steht für Westcoast-HipHop, Gangsta-Rap und vor allem Compton. Er ist einer derjenigen, die den Rap an der Westküste in den 90ern maßgeblich beeinflusst haben.

Sein sage und schreibe 13. Album, welches dieses Jahr bereits erschien und den Titel „Which Way Iz West“ trägt, gibt es also bald live zu sehen und zu hören.

Tickets für die geballte Packung Compton-Flavour gibt es hier. Präsentiert werden die insgesamt acht Tour-Stopps natürlich von rap.de.

Tourdates 2017:

22.11.: Berlin – YAAM
23.11.: Barcelona – Sala Plataforma
24.11.: London – Chip Shop
25.11.: Neuss – Rennbahn-Atelier
28.11.: Wien – Flex
29.11.: Linz – Kapu
30.11.: Oslo – BLAA
01.12.: Borlänge – Broken Dreams

3 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here